Oswald Wirth Hermetische Philosophie und Freimaurerei

Oswald Wirth: Hermetische Philosophie und Freimaurerei

Oswald Wirth Hermetische Philosophie und Freimaurerei

Oswald Wirth:
Hermetische Philosophie und Freimaurerei

Zum Inhalt:
Ein großer Teil der Freimaurer sieht in der Königlichen Kunst ethisches Lehrgebäude, basierend auf den Werten der Aufklärung. Das ist gewiss nicht falsch – jedoch erschöpft sich Freimaurerei nicht in dieser einseitigen Betrachtungsweise. Vielmehr sind tiefgründige spirituelle Bezüge die essentiellen „Lebensadern“ der Freimaurerei. In kompakter Form zeigt Oswald die hermetischen und alchemistischen Bedeutungen der drei Johannisgrade auf und geht zudem auf die Symbolik des von ihm entworfenen Tarot ein. Ein Muss für jeden Freimaurer, der sein rituelles Tun wirklich verstehen will.

Zum Autor und zur Publikation:
Der vorliegende Text erschien in deutscher Sprache im Jahr 1909 verteilt über drei Ausgaben im „Zentralblatt für Okkultismus“. Sein Autor gilt bis heute als einer der bedeutendsten Vertreter der hermetischen Freimaurerei. Wirth, Mitglied des Obersten Rates des Alten und Angenommen Schottischen Ritus, kritisierte die Nachlässigkeit und Oberflächlichkeit seiner Brüder im Umgang mit der ihnen anvertrauten Symbolik und den tiefen Inhalten der königlichen Kunst – eine Kritik, die auch heute nicht ganz unangemessen erscheint und letztendlich Anlass für die Publikation dieses kleinen Grundlagentextes war.

Auflage 2018 / 32 Seiten, Deutsch / 4-farbdruck
Broschur
ISBN 978-3-942947-16-9
© Leipziger Freimaurerverlag

Preis: 4,80 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 10 Tag(e)
Artikelnummer: Wirth_Freimaurerei
Das Produkt hat einen gestaffelten Preis, dieser ergibt sich Anhand der Menge wie folgt:
  • Bis 10,00 Stück kostet das Produkt 4,80 EUR je Stück
  • Ab 10,00 Stück kostet das Produkt 4,00 EUR je Stück
  • Ab 20,00 Stück kostet das Produkt 3,50 EUR je Stück
  • Ab 50,00 Stück kostet das Produkt 3,00 EUR je Stück

Weitere Freimaurer-Literatur